Pressearbeit für die Kliniken der Stadt Köln

Letzten Freitag wurde Rosa, in einer Pressekonfernz, im Klnikum Merheim vorgestellt. Seit November 2015 wird Rosa (Robotic Surgery Assitant) erfolgreich eingesetzt. Es wurden mittlerweile 23 Operationen mit diesem Gerät, im Bereich der Hirnstimulation sowie Diagnostik und Therapie von Hirntumoren, im Klinikum Köln Merheim umgesetzt.
Interessant ist, dass zum Beispiel Patienten mit Parkinson nahezu erfolgreich operiert wurden. Nach dem Eingriff, hatten die Patienten die volle Kontrolle über ihren Körper und konnten ein normales Leben führen. Wie immer sind solche Termine nicht nur Arbeit für mich sondern auch sehr interessant den Vorträgen von Herrn Prof. Dr. Kierdor und Herrn Dr. Moahmmad Maarouf zu folgen, und die Entwicklung der Medizin so nah miterleben zu können.