1. FC Köln im Kinderkrankenhaus

Und auch in diesem Jahr hat der FC es sich nicht nehmen lassen die Kinder im Kölner Kinderkrankenhaus zu besuchen.
Trotz der schwierigen Zeit, die der 1. FC Köln gerade durchlebt, war die Mannschaft entspannt und gut drauf. Die Spieler nahmen sich ausreichend Zeit für ihre Fans und waren einfühlsam den Kindern gegenüber. Die Stimmung war gelassen und der Zusammenhalt der Mannschaft war allgegenwärtig. Was soll ich sagen, als echte Kölnerin bin auch ich jedes Jahr aufgeregt und freue mich immer wieder die Spieler für einen kurzen Augenblick hautnah erleben zu können.